Der schließzylinder an der heckklappe kann manchmal hackelig sein beim öffnen und es hilft ihn mit silikon oel einzusprühen.
sollte aber dennoch nichts mehr funktionieren und der schlüssel läßt sich durchweg drehen, hilft es vielleicht den schließzylinder auszubauen und zu reinigen bzw auf fehlersuche zu gehen!
Ausbau des schloßes teil 1:
Kofferraumklappe auf, verkleidung enfernen("tannenbäumchen" raus und die 2 halterrungen der hutablage abschrauben.
Nun seht ihr schon das schloß.
Gestänge vorsichtig aushängen und schloß abschrauben
(muttern 3 stück, sollten dann aber ohne schloß wieder angeschraubt werden sonst fällt euch das opel emblem ab)
nun habt ihr das schloß in der hand.

teil 2. schließzylinder demontage
Vorn das schloß hinten ein schwarzer deckel( runder zylinder,plastik) diesen einfach abziehen!schaut euch bitte die bilder an da es schwer ist es zu beschreiben
https://share.acrobat.com/adc/docume...c-ea52e78127d3
nun habt ihr den deckel ab...
https://share.acrobat.com/adc/docume...f-b9d83b6615d7
nun den sicherungsring entfernen
https://share.acrobat.com/adc/docume...0-362f2c4bd1f3
-nun habt ihr alle teile in der hand
https://share.acrobat.com/adc/docume...b-850218b65441
achtet auf die kugel das sie euch nicht verloren geht
https://share.acrobat.com/adc/docume...3-6b868ec4d9c6
jetzt dürftet ihr euer schloß ordentlich säubern können